Die «Perle des Südens»

 
 
 
 
 
 
 
 

Das Riad Almoulouk liegt als über 200-jähriges traditionelles Altstadthaus in der Medina Marrakechs und ist idealer Ausgangspunkt für Ihre Ausflüge innerhalb der Stadt und in die Umgebung.

 

Tausendundeine Nacht
In nur wenigen Gehminuten erreichen Sie die grössten Souks Marokkos und den erstaunlichsten Platz Afrikas, den Djemaa El Fna. Bei Einbruch der Abenddämmerung weicht der wirre Strassenverkehr des Tages einer zauberhaft skurrilen Welt von Gauklern, Schlangenbeschwörern, Magiern, Wasserverkäufern und Musikern. Ein Hauch von Tausendundeiner Nacht umhüllt Sie hier jeden Abend aufs Neue.

 

Die Neustadt
Aber auch die Moderne hat Einzug gehalten in der Oasenstadt mit fast 1000-jähriger Geschichte. So gelangen Sie in nur zehn Taxi-Minuten vom Djemaa El Fna in die Neustadt, zum modernst konzipierten Geschäftszentrum, das keine Wünsche offen lässt.

 

Kunst, Geschichte, Architektur
Eine Vielzahl bedeutender Kulturdenkmäler und Kunstschätze wie die Koutoubia-Moschee mit ihrem eindrücklichen Minarett, das Dar Si Said-Museum oder die Saadier-Gräber, um nur einige zu nennen, runden das bunte Bild Marrakechs ab.

 

Das Schauspiel grösster Gegensätzlichkeit von gelebter Tradition und Moderne bietet sich Ihnen umrahmt von unterschiedlichsten Landschaften wie der gewaltigen Dattelpalmenoase zum einen und den Bergketten des Hohen Atlas zum andern. 

 

Orientalisch, geheimnisvoll, faszinierend — so empfängt Sie die «Perle des Südens».